Drei UFA-Klassiker der Stummfilmzeit

sowie im UFA- Jubiläumsjahr DER MEDICUS

mit Live-Musikbegleitung.

Open Air im Herzen Berlins.

Neues Kammerorchester Potsdam

25. August

Das Neue Kammerorchester Potsdam ist eine freie Orchesterinitiative, die unter der künstlerischen Leitung von Ud Joffe engagierte Musiker zusammenführt. 

Im Jahr 2000 gegründet, wirkte das Neue Kammerorchester zunächst ausschließlich in chorsinfonischen Projekten der Potsdamer Kantorei und des Oratorienchor Potsdam mit. Im März 2001 stellte sich das Orchester mit Händel, Vivaldi und Beethoven erstmals in einem Sinfoniekonzert vor.

Seither hat das Neuen Kammerorchester mit einem breiten Programmspektrum vom Barock bis zum 21. Jahrhundert sein Publikum gewinnen können. Mehrfach wirkte das Orchester erfolgreich bei Orchester-Live-Filmaufführungen mit. 

Das Neues Kammerorchester Potsdam unter Leitung von Ud Joffe begleitet „Der Medicus“ mit der Musik von Ingo Ludwig Frenzel, die er für den Film geschrieben hat und für die er Im Rahmen der Berlinale 2015 mit dem Preis der European Composer Songwriter Alliance (ECSA) ausgezeichnet wurde. Bernd Wefelmeyer hat die Musik für die Live-Orchesterversion überarbeitet.