Drei UFA-Klassiker der Stummfilmzeit

sowie im UFA- Jubiläumsjahr DER MEDICUS

mit Live-Musikbegleitung.

Open Air im Herzen Berlins.

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 116.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 17,0 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Als kreatives Inhalte-Unternehmen und mit starkem Bezug zu seiner über 180 Jahre alten Geschichte engagiert sich Bertelsmann auf verschiedenen Ebenen kulturell. In Verbindung mit seinem Engagement im Film- und Fernsehbereich widmet sich der Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern u.a. in hohem Maße dem Erhalt von bedeutendem Kulturgut. Im Fokus steht dabei, das kulturelle Erbe zugänglich zu machen, etwa über dessen Digitalisierung oder über Ausstellungen. Als Hauptsponsor der digitalen Restaurierung von bedeutenden Stummfilmen begleitet das Unternehmen weltweit auch deren Aufführungen. So richtet Bertelsmann die UFA Filmnächte neben Berlin noch an weiteren Konzernstandorten wie Brüssel und Madrid aus und unterstützt die Aufführung von Stummfilmen auf Festivals in aller Welt.

Auf diese Weise verbindet Bertelsmann seine eigene verlegerische Tradition mit den Anforderungen an den Umgang mit dem kulturellen Erbe im digitalen Zeitalter. 

Weitere Informationen zu Bertelsmann finden Sie unter 

www.bertelsmann.de 

www.facebook.com/Bertelsmann 

Weitere Infos zur Bertelsmann-Repräsentanz siehe auch unter:

www.unter-den-linden-1.de